Termine wirksame Gesprächskultur

Kommunikation   Impulse   Austausch
Idiolektik | Kommunikation | Eigensprache | Wertschätzung |  Leichtigkeit

Gespräche einmal anders führen

Wohin kommen Sie, wenn Sie im Gespräch dem Gegenüber wirklich folgen?

Gespräche führen, gestalten und lenken gehört zu Ihren Kernkompetenzen in Beratung, Coaching oder als Führungskraft. 

Wahrscheinlich haben Sie schon oft erlebt, dass Ihre Klient*innen, Mitarbeitende und Teams Individuen sind und ein EIGENleben haben.

Und, sie haben eine EIGENsprache! 

Hier ist der Anknüpfungspunkt Gespräche auch einmal anders zu führen, mit Idiolektik – dem methodischen Umgang mit der Eigensprache. Die Idiolektik verbindet den professionellen Umgang mit  Schlüsselworten in der Eigensprache und eine grundsätzlich ressourcenorientierte und zieloffene Haltung. Aspekte, die große Anschlussfähigkeit mit anderen  Kommunikationsmethoden erlauben sowie Vielfalt in den Anwendungsfeldern.

Sommerwerkstatt – die Eigensprache erleben und üben

Eigensprache gibt Raum für Eigenes, Neues, und…

In Vorträge und Workshops in anregend schöner Umgebung selbst herausfinden, wie und wo die Eigensprache in der Gesprächsführung in beruflichem oder alltäglichem Kontext inspirierend sein kann.
Idiolektik – die Eigensprache kennen lernen, erleben, ausprobieren.
Termin: 08. bis 11. Juli 2020 im Appenzeller Land (CH)
Programm (PDF) Anmeldung (PDF)

Idiolektik – die Eigensprache in der Gesprächsführung

Gesprächsführung einmal anders

Wird im Gespräch der Idiolekt – die Eigensprache des Gegenübers aufgegriffen, kann leichter eine vertrauensvolle Beziehung entstehen. In dieser Übungsgruppe greifen wir jeweils ein Element aus der idiolektischen Gesprächsführung als praktisches Übungsthema auf. Die idiolektischen Aspekte der Ressourcenorientierung, kurze offene Fragen und zugewandte Grundhaltung werden in Bezug auf die Eigensprache beobachtet und geübt. Im Alltag und beruflichen Kontext leicht anschlussfähig erweitern sie die individuellen Möglichkeiten von Begegnung, z.B. in Beratung und Weiterbildung sowie bei Fach- und Führungsaufgaben.

Inhaltlich ergänzen sich die Termine, können aber auch unabhängig voneinander besucht werden.

Ort: ITF-Wiesbaden. Institut für interdisziplinäre Therapie und Fortbildung, Mainzer Str. 50, 65185 Wiesbaden (nähe Hauptbahnhof) www.itf-wiesbaden.de
Zeit: 19:00h bis 21:00h
Teilnahmegebühr: 35€ pro Termin (begrenzte Teilnehmerzahl)
Anmeldung erforderlich: Ramona Heister Gesundheit aktiv gestalten (PDF)

Termine 2019: 26. Feb. / 26. März / 21. Mai/ 19. Nov. / 17. Dez.

Termin: 30. November 2019  10.00h bis 17.00h in Mainz-Mombach
Programm (PDF-Seite 1) Programm (PDF-Seite 2)
Anmeldekarte (PDF)

Top-Thema 2019: Zieloffenheit

Eigensprache & Idiolektik in Therapie, Beratung und Management

Vorträge und Workshops zum Thema Gespräche führen und erhalten.
Idiolektik – Eigensprache kennen lernen, erleben, ausprobieren. Erfahrungsaustausch nicht nur für Idiolektiker an der 34. Jahrestagung in Würzburg.
Termin: 30. Mai bis 01. Juni 2019
Programm (PDF)
Anmeldekarte (PDF)

Terminauswahl

Eigensprache in Business und Beratungskontext.

Weitere Informationen (Flyer S.1) (Flyer S.2)

Reif für die Insel?

Hier entlang (PDF)

Offene Seminare im Überblick

Weitere Informationen (PDF)

Kontakt

GESUNDHEIT AKTIV GESTALTEN
Ramona Heister

Fon 06123 702391
Fax 06123 702392
E-Mail

Kurs- und Seminarorte sind bei der jeweiligen Veranstaltung genannt