Gespräche im Freien

Wirksame Gesprächskultur

Gestaltungsräume für gesundheitsförderliche und erfolgreiche Gesprächskultur

mit Ressourcen orientierter und kreativer Kommunikation.

Grundlagen der Gesundheits­kommunikation, Idiolektik und Impulse der Transaktionsanalyse (TA) geben der Kreativität einen Rahmen und der eigenen Entwicklung viel Raum.

Idiolektik®

Idiolektik ist eine ausgesprochen kooperative Gesprächsform. Im Zentrum des Denkens und Handelns stehen dabei Lösungen, Stärken und Fähigkeiten, die Gleichberechtigung der GesprächspartnerInnen.

Die Gesprächsgrundlage ist eine Grundhaltung, die Hören statt Reden, Fragen statt Sagen und Respektieren statt Vorgeben betont. Hierdurch entsteht für die Gesprächspartner Raum für eigenes:

  • Eigensprache (Idiolekt)
  • Zugang zu eigenen Ressourcen
  • eigene Ideen, Bilder und Lösungsansätze

Sprache und Gespräche prägen den Alltag und entscheiden über das Gelingen von Prozessen. Mit Sprache wird nicht nur Information ausgetauscht, sondern auch Beziehung hergestellt und modelliert. In der Eigensprache kommt der einzelne Mensch in seiner Gesamtheit und in seiner Einzigartigkeit zum Ausdruck.

In wertfreier, zieloffener Weise stellt der Gesprächsführende Fragen, die es dem/der Gesprächspartner/in erlauben, selbst zu entscheiden, wieviel und was in welcher Form auf die Frage geantwortet wird und was als „persönlicher Schatz“ des Gesprächsverlaufs bewahrt bleibt.

Idiolektik® ist der methodische, sorgfältige und präzise Umgang mit Eigensprache. Die idiolektische Haltung ist geprägt von der kompromisslosen Anerkennung der Sichtweise des Anderen und der Fokusierung auf Ressourcen.

Weitere Informationen dazu www.idiolektik.com

Lesestoff: Idiolekta

Die Transaktionsanalyse (TA)

Für eine persönlichkeitsorientierte Weiterbildung.

TA ist eine Methode, die effektive Kommunikation sowohl in privaten Beziehungen, als auch in beruflichen Kontext fördert. Sie ist dazu geeignet Potentiale der eigenen Persönlichkeit zu entwickeln und auszuschöpfen.Als Kommunikationskonzept ermöglicht die TA zwischenmenschliche Kommunikation zu beschreiben und zu erklären.

Im Rahmen der Erwachsenenbildung ermöglicht die TA lebendiges Lernen und persönliches Wachstum zu fördern.

Weitere Informationen bei der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse

Gesundheitskommunikation

Als Weg zu Gesundheitsressourcen stellt den Umgang mit Kommunikation in die Betrachtung einer ganzheitlichen Gesundheit, körperlich wie psychoemotional. Gelungene Kommunikation erfolgt verbal und nonverbal und führt zu Kontakt und Austausch sowie zur Erweiterung von Denk- und Handlungsmustern, um Herausforderungen in Alltag und Beruf anders begegnen zu können.

 

 

Terminauswahl

Qigong Kursangebot in Wiesbaden-Biebrich

Einstieg jederzeit möglich! Weitere Informationen (PDF)

Aktive Gesundheitsförderung mit Taiji Qigong

Mit Qigong das Leben pflegen im ehemaligen Kloster Weitere Informationen (PDF)

Kontakt

GESUNDHEIT AKTIV GESTALTEN
Ramona Heister

Fon 06123 702391
Fax 06123 702392
E-Mail

Kurs- und Seminarorte sind bei der jeweiligen Veranstaltung genannt